Zyklide sind algebraisch Flächen vierter Ordnung. In der Differentialgeometrie sind sie als Flächen gekennzeichnet, deren Krümmunglinien Kreise sind.